Neue Ölbilder (2022)

Erhard Schiel malt und malt und malt. Ein Künstler seiner Klasse kann nicht anders. Er muss malen, um sich auszudrücken. Die neu gemalten Bilder haben die Titel: Chuck Berry / Duckwalk, Till Eulenspiegel / Erhard Schiel und Mädchen mit Feder. … Weiterlesen

Ostern 2022

Liebe Kunstfreunde, wir wünschen Ihnen ein gesegnetes Osterfest 2022! Wir hoffen, dass wir uns in der zweiten Hälfte dieses Jahres einmal an der Nordsee wiedersehen werden. Alles Liebe & Gute wünschen in herzlicher Verbundenheit Ihre Ingrid und Erhard Schiel

Zu Besuch bei Erhard Schiel

In den Ruhestand werde ich mich nicht begeben. Mitnichten, denn ohne meine Kunst kann ich nicht leben Just ist ein neues Künstlerporträt über Erhard Schiel erschienen. Nachzulesen im Journal der Tourimuszentrale St. Peter-Ording oder direkt hier! Künstlerporträt [Auszug] Kaum ein … Weiterlesen

Weihnachtszeit 2021

Ihr Lieben in Nah und Fern, mit diesem Jahr neigt sich ein weiteres – recht ungewöhnliches – dem Ende entgegen. So verbinden wir in diesem Dezember alle Hoffnung auf eine uns freundlich gesinnte Zukunft. Dieses Virus, das die ganze Welt … Weiterlesen

Die Kunst ist unser Leben … 

Verehrte Kunstfreunde, im Jahre 2021 blicke ich auf ein reichhaltiges künstlerisches Schaffen zurück: mein Werk umfasst Ölmalereien, Farbradierungen und Kupferstiche und noch vieles mehr. Indem ich Vorführungen in Museen und Städten, in Schulen und in meiner eigenen Werkstatt über Farbradierungen, … Weiterlesen

Ostern 2021

Liebe Kunstfreunde, wir wünschen Ihnen von ganzem Herzen ein schönes und gesegnetes Osterfest 2021. Mögen Sie alle gut durch diese schwere Zeit kommen. Wir hoffen, dass wir uns in der zweiten Hälfte dieses Jahres einmal an der Nordsee wiedersehen werden. … Weiterlesen

Alles fließt

Alles fließt, 2020/2021 Das neue Jahr startet mit einem Hoffnungsschimmer – Erhard Schiels neuestes Werk trägt den Titel ›Alles fließt‹. Preis nach Angebot.   Titel: Alles fließt, 2020/2021 Maße: 90 x 100 cm, Öl auf Leinwand Preis nach Angebot. (Dieses … Weiterlesen