Besinnliche Weihnachten

Liebe Kunden, liebe Freunde und liebe Familie, zur Weihnachtszeit werden Wünsche wahr! Darum wünschen wir Euch Glück, Zufriedenheit und Gesundheit! Liebe Weihnachtsgrüße Ingrid und Erhard Schiel Ein Wunsch Ich wünsche mir in diesem Jahr mal Weihnacht, wie sie früher war. … Weiterlesen

Kunst am Bein und am Rücken – Ein Rückblick

Im Herzen Husum befindet sich das Modehaus C. J. Schmidt. Eine wahre Bereicherung für die kleine Stadt Husum.


Peter Chors, Chef vom Modehaus C. J. Schmidt, stellte sich die Frage, was wohl passieren würde wenn man Kunst und Jeans zusammenbringt. Daraufhin erweckten Peter Chors und Erhard Schiel ein Projekt zum Leben – das Projekt JeansART. Mit diesem wurde die finanzielle Basis für die Errichtung der Beratungsstelle der Schleswig Holsteinischen Krebsgesellschaft e. V. gelegt. Die Aktion war ein voller Erfolg, denn sie erbrachte eine großartige Summe von 7500,- Euro.


Die Nibelungen

Der Organisator der Kammermusiktage, der bekannte Bratschist Wolfgang Hinzpeter und Werner Domann von der Tourismuszentrale hatten die Idee, die Musik von Eduard Lassen (1830-1904) zur Uraufführung (1861) von Friedrich Hebels Drama „Die Nibelungen“ in einer Fassung für Streicher auszuführen und dabei gleichzeitig Bilder zu diesem Thema von Erhard Schiel zu zeigen. Mit dem Beamer wurden die dramatisch-farbigen Bilder – oder Ausschnitte daraus – großformatigauf den schwarzen Bühnenhintergrund des Dünenhus projiziert.

Das war beim Eröffnungskonzert der 3. Kammermusiktage am Freitag, dem 6. September, im Dünenhus der Fall.

Erhard Schiel mit seinem Bild Kriemhild

Erhard Schiel hier mit seinem Bild „Kriemhild“. Kriemhild trauertum ihren Siegfried, der von Hagen von Tronje ermordetwurde. Sie will ihn rächen. Sie hat alle Nibelungen an den Hof ihres zweiten Mannes, Hunnenkönig Attila, eingeladen.

Diese Bilder hat Erhard Schiel für die Aufführung der Nibelungen (3. Kammermusiktage in St. Peter-Ording) gefertigt. Es wurde ein kurzer Text gelesen und während die Musiker spielten, wurden die Bilder zu dem jeweiligen Thema auf die Bühne projiziert.

Zum Vergrößern der Bilder bitte anklicken.


Alte Meister neu sehen

Was macht den Reiz der Alten Meister aus? Warum beschäftigen sich Generationen von Künstlern und Kunsthistorikern immer aufs Neue mit den Werken von Rembrandt, Rubens, Vermeer, Dürer, Caravaggio, Velasquez um nur einige wenige zu nennen? Weil diese Werke uns auch … Weiterlesen

Einblicke in Leben und Werk

Liebe Kunstfreunde, ganz herzlich möchte ich Sie auf das Ende Juli 2012 erschienene Buch über die künstlerische Arbeit aufmerksam machen. Autor dieses Buches ist Georg Panskus, Fresenborg-Verlag. Ich freue mich, dass es rechtzeitig zu seiner dritten Ausstellung auf der Insel … Weiterlesen